unsere Kopfstation von außen

Über uns

Wir als Verein kümmern uns um den Erhalt, der seit nun 40 Jahre bestehenden Empfangsanlage für Rundfunk und Fernsehen in Langewiesen. Darüber hinaus betreiben wir mit unserer eigenen Vereinstechnik das atgl-Net, über dass alle Vereinsmitglieder der Sparte Internet einen Zugang ins Internet erhalten und sich untereinander vernetzen können.

Die meisten Tätigkeiten werden dabei von unseren aktiven Vereinsmitgliedern in ihrer Freizeit erbracht. Bei Interesse an einer aktiven Mitarbeit, bitte einfach eine E-Mail an unseren Vorstand senden.

Mitgliedschaft

Mit Ihrer Vereinsmitgliedschaft unterstützen Sie die Ziele unseres Vereins und den Erhalt der Vereinsanlagen. Je nach gewählter Mitgliedschaft, dürfen Sie dabei die Vereinsanlagen benutzen. Genaueres erfahren Sie in unserer Satzung.

Im Gegenzug dürfen "Nicht-Mitglieder" unsere Vereinsanlagen nicht nutzen. Wir überprüfen in regelmäßigen Abständen, ob unsere Anlagen von "Nicht-Mitgliedern" genutzt werden und unterbinden die Nutzung ggf. ohne Vorwarnung. Bitte vermeiden Sie diese unnötigen "Arbeiten" und melden sich bei Interesse an unserem Verein als Mitglied an - dies gebietet auch die Fairness unserer gesamten Gemeinschaft gegenüber. Je mehr Mitglieder sich in unserer Gemeinschaft befinden, desto humaner können die Mitgliedsbeiträge gestaltet werden - unser Verein ist getreu dem Motto "von uns - für uns" organisiert.

Erreichbarkeit

Sie können jederzeit zu uns via Email Kontakt aufnehmen.

Zusätzlich finden Dienstags von 17:00-18:00 Sprechstunden in unserem Vereinsbüro in der Ratsstraße 2 in Langewiesen statt.

Da unsere Mitglieder ausschließlich in ihrer Freizeit für unseren Verein tätig sind, ist das Telefon meist nur zur Sprechzeit am Dienstag besetzt. Sie können aber auch gern unseren Anrufbeantworter nutzen, dann werden Sie schnellstmöglich zurückgerufen. Bitte haben Sie allerdings Verständnis, dass es etwas dauern kann, bis Sie eine Antwort erhalten.

Eventuelle Störungen oder geplante Wartungsmaßnahmen werden hier auf unserer Internetseite unter der Rubrik News bekannt gegeben - im akuten Störungsfall kann es aber zu etwas Verzögerungen kommen, da die Störungsbehebung Priorität hat.